Click & Meet ab 12. April 2021

An unsere Kunden,

voraussichtlich (evtl.) gilt ab Montag, 12. April:


Wir können leider nur noch
Klick & Meet (Einkauf mit Terminvereinbarung) anbieten.

Bei Inzidenzwerten über 100 im Landkreis Aschaffenburg
benötigen sie zusätzlich:
einen negativen Corona Schnelltest (nicht älter als 24 Std.)
oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Std.)

Weitere Fragen hierzu bitte nicht an uns, sondern an:

Dr. Markus Söder, CSU
Ministerpräsident

Jakobstraße 46
90402 Nürnberg
Telefon: 0911 24154418
Fax: 0911 24154410
markus.soeder@soeder.de

oder:

Bayerische Staatskanzlei
Franz-Josef-Strauß-Ring 1
Postfach 220011
80535 München
Telefon: +49 (0)89 2165-0

Telefax: +49 (0)89 294044

E-Mail: poststelle@stk.bayern.de

 

Erlaubt uns heute ein paar persönliche Worte:

Zu aller erst möchten wir Euch danken, für die tolle Resonanz auf
unsere Wiederöffnung seit 1. März 2021.
Vielen Dank für eure Treue – ihr seid klasse – wir sind gerne für euch da.

Aber:
Wir sind sauer auf die Politik – wegen des erneuten Lockdowns.
Für die ersten Lockdowns hatten wir Verständnis.
Nach über 1. Jahr Corona fällt unserer Politik wieder nur eines ein:
Schließung oder Begrenzung des Einzelhandels.
Während alle Discounter und Supermärkte – ja sogar Tankstellen –
Blumen und Pflanzen verkaufen dürfen – Handwerker und Industrie-
unternehmen arbeiten als gäbe es keinen Lockdown, werden wir
mit Auflagen überhäuft. Wie soll der Nachweis eines negativen
Corona-Selbsttests im Geschäft erfolgen ?

Und unsere Situation? Wir waren mit dem 1. Lockdown März-April 2020
und dem 2. Lockdown (Dezember 20 – 01. März 2021)
schon über 5 Monate zwangsweise geschlossen,
mussten Ware vernichten, unsere Mitarbeiter nach Hause schicken.

Öffnungsperspektive? Leider keine Angaben der Politik
und eine Verlängerung folgt der nächsten.

Unplanbar mit unseren saisonabhängigen,
verderblichen Blumen + Pflanzen.

Das stinkt uns gewaltig.

Klick and Meet, aktueller Corona-Schnelltest des Kunden, super,
dies braucht aber kein Discounter um
Blumen und Pflanzen zu verkaufen.

Trotz allem – wir Gärtner und Floristen sind Optimisten.

Wir freuen uns darauf, Euch in unserem Geschäft begrüßen zu dürfen.

 

Karin und Jürgen Berchtenbreiter mit Team

 

 

Lock Down Ostern 2021 abgesagt

Zwangsschließung unseres Verkaufes durch die Politik
von Donnerstag, 01.04.2021 bis Montag, 05. April 2021 wurde abgesagt.
 
Unsere Öffnungszeiten zu Ostern:
 
Donnerstag, 01. April 2021 von 8.30 Uhr  – 18.00 Uhr
 
Karfreitag 02. April 2021 geschlossen
 
Ostersamstag, 03. April 9.00 – 14.00 Uhr
 
Ostersonntag, 04. April geschlossen
 
Ostermontag, 05. April geschlossen
 
 
Wir wünschen Ihnen schöne Ostertage
 
Jürgen + Karin Berchtenbreiter mit Team
 

Wir haben wieder geöffnet

 

Ab Montag, 01. März haben wir wieder geöffnet und sind persönlich für euch da.

 

 

Erlauben Sie uns noch kurz ein paar persönliche Worte:

Wir sind sauer auf die Politik – nicht wegen des Lockdowns – dafür hatten wir Verständnis – aber uns zu schließen, während Aldi, Lidl, Edeka und alle anderen Supermärkte – ja sogar Tankstellen – Blumen und Pflanzen verkaufen dürfen – Handwerker dürfen arbeiten, Industrieunternehmen arbeiten als gäbe es keinen Lockdown.

Und wir? Wir sind mit dem 1 Lockdown März-April 2020 schon über 5 Monate zwangsweise geschlossen – mussten Ware vernichten, unsere Mitarbeiter nach Hause schicken.

Öffnungsperspektive? Wir werden gleichgestellt mit Museen – und eine Verlängerung folgt der nächsten.

Unplanbar mit unseren saisonabhängigen + verderblichen Blumen + Pflanzen.

Das stinkt uns gewaltig.

 

Trotz allem – Gärtner und Floristen sind Optimisten.

Wir freuen uns darauf, Sie schon bald wieder persönlich in unserem Geschäft begrüßen zu dürfen.

Karin+ Jürgen Berchtenbreiter mit Team

 

Was ist denn das?

Unseren aufmerksamen Pflanzenfreunden sind die kleinen Papier-Anhänger an einigen unserer Pflanzen schon aufgefallen. Doch – warum hängen die denn an unseren Pflanzen?

Biologischer Pflanzenschutz
Biologischer Pflanzenschutz mit Nützlingen
In den Papierstreifen sind Eier der Florfliege eingeklebt. Diese Schlüpfen zwischen unseren Pflanzen und bekämpfen auf natürlicher Basis Blattläuse, Thripse,… Und das alles ohne Chemie – gut für uns und die Umwelt
Alle 2 Wochen setzten wir frische Nützlinge zwischen unseren Pflanzen aus.